Medizin beginnt mit Vertrauen

Eine vertrauensvolle Umgebung, in der Ihre Fragen, Wünsche und Sorgen gehört und beantwortet werden.
Mein Zugang zur Medizin
Gemeinsam zur richtigen Entscheidung
Vielleicht kam die Erkrankung überraschend, vielleicht war Ihnen schon länger klar, dass etwas nicht stimmt. Der Moment, in dem eine chronische Erkrankung diagnostiziert wird, ändert aber vieles im Leben. Es ist meine Aufgabe, Sie mit den Entscheidungen und Konsequenzen nicht alleine zu lassen.

Stacks Image p26_n2
Rheumatische Erkrankungen sowie internistische Probleme gehen meist nicht mehr weg. Heilung heißt dann, die Beschwerden und die Folgen in einem erträglichen, möglichst nicht spürbaren Rahmen zu halten. Manche Patienten möchten eine umfangreiche Aufklärung über die Alternativen der Behandlung und welchen Beitrag sie selbst leisten können. Andere möchten nur ein Medikament nehmen und nicht weiter darüber nachdenken. Alle aber wollen wissen, woran sie eigentlich erkrankt sind.

Sowohl um die richtige Diagnose zu stellen, als auch um die passende Therapie zu finden, muss eine Beziehung zwischen Patient und Arzt mit dem gegenseitigen Zuhören beginnen. Genau das können Sie bei mir erwarten: eine vertrauensvolle Umgebung, in der Ihre Fragen, Wünsche und Sorgen gehört und beantwortet werden.